Was ist ein ReiseLebensJournal?

DSC_0526
Mandelbaum


Ein ReiseLebensJournal ist ein Reisetagebuch der besonderen Art. Hier halten Sie Reiseerlebnisse und -situationen nicht nur fest, um sich später einmal daran zu erinnern, wo Sie wann gewesen sind, welches Wetter damals war und was Sie zum Mittag gegessen haben.

In einem ReiseLebensJournal setzen Sie die Erlebnisse und Erfahrungen in der fremden Welt mit Ihrem Leben und Ihren Wünschen in Beziehung. Sie halten fest, welche Gedanken Sie sich gemacht haben, als Sie die Fischer im Hafen beobachteten. Möchte ich so leben? Würden sie mit mir tauschen wollen? Wie zufrieden sind diese Menschen mit ihrem Leben? Oder Sie gehen der Fragen nach, wie 

– Warum will ich immer wieder an diesen Ort?
– Was fasziniert mich an dem 
 Markt in Rom?
– Warum bummle ich am liebsten durch den Hafen und warum führt
mich mein erster Gang in einer Hafenstadt immer zu den Schiffen?
– Was fällt mir bei einem Ausflug besonders ins Auge, woran bleibe ich länger hängen?
– Welche Bilder haben mir im Museum besonders gefallen und warum?
– Welchen Eindruck machen die Menschen hier auf mich?

DSC_0192
Naranja

Das ReiseLebensJournal will uns in der Begegnung mit dem Fremden selbst entwickeln. Es hält  fest, was uns gefällt, was uns abstößt, was uns anzieht und was uns ärgert. Im ReiseLebensJournal entdecken wir ein bisschen mehr als im Alltag, wer wir sind, was wir lieben, wie wir das Leben gerne hätten und was wir uns eigentlich wünschen.

Schreiben, Zeichnen, Sammeln, Einkleben und Fotografieren sind dabei  Arten sich auf Spurensuche zu machen, nach unserer Beziehung zu den Entdeckungen unseres Reiselandes. Und dabei entdecken wir immer wieder ein Stückchen von uns selbst.

DSC_0514
Ein ganz alter Hund

Auf meiner Website wortimpulse finden Sie Informationen und Termine zu allen meinen Schreikursen einiges zu mir selbst.

Advertisements

Auf Reisen schreibend zu mir kommen